Latest Articles

Was werden 2020 Damenbekleidungstrends sein?

Lassen Sie uns gemeinsam die Mode dieser Saison untersuchen, während wir in diesen Tagen von Trends umgeben sind, in denen wir den Herbst hinter uns lassen, die Herbstwinde wehen lassen und die Winterkälte begrüßen!Die Kollektionen, die in dieser Saison dem Farbfluss unterliegen, sind zweifellos die exponiertesten bei voluminösen Kleidern. Sollte uns in diesem Jahr Oversized nicht aus dem Kragen fallen, erklären die Schultern die Unabhängigkeit, die Runden erleben ein starkes Comeback. Hier sind die 4 Trends, die wir in der Herbst- / Wintersaison 2019-20 am meisten sehen werden!PlaidPlaid ist für manche eine vorübergehende Modeerscheinung und für manche ein unverzichtbarer Klassiker! Ob Sie es mögen oder nicht, das Plaid, das die Jahreszeit gefangennimmt, ist dieses Mal effektiver als je zuvor.

Sie können die Produkte hier erreichen;

Neon

Die Neon-Invasion steuert die Mode in der Herbst- / Wintersaison 2019-20 weiterhin mit voller Geschwindigkeit. Die Neonwelle, die sich in den Herbst / Winter-Kollektionen 2018-19 manifestiert, steigt mit zunehmender Intensität aus der Asche.

Sie können die Produkte hier erreichen;

Squin

Wir werden nicht in der Lage sein, die letzte Saison zu probieren, diese Saison sind Pailletten Details überall. Briefmarken-Pailletten, die wir nur zu besonderen Anlässen trugen, waren mehr als zwei Saisons mit Sportkombinationen, die ihre große Überraschung darstellten. In der neuen Saison, in der nicht nur Pailletten, sondern auch Funkeln und Funkeln die Details der Damenbekleidung bestimmen, rücken Kombinationen in den Vordergrund, die sich durch ihr hohes Tempo auszeichnen.

Sie können die Produkte hier erreichen;

Tierdruck

Und Tiermotive, die seit einigen Jahren die Favoriten in den Regalen sind, haben nicht die Absicht, diese Saison aus den Regalen zu kommen. Die Muster, die sich mit dem meisten Leoparden in der Jahreszeit erheben; nicht nur Kleidung, sondern auch Accessoires und Schuhe.

Sie können die Produkte hier erreichen;